Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Startrek Modellbau. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Iceman725

Fähnrich

  • »Iceman725« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 93 430

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. April 2018, 18:46

Frage zur Beleuchtung - Warpgondeln und pos. Lichter

Moin,

gegen das Forensterben wird das nicht helfen :-( und bis ich soweit bin das es losgeht ist es wieder winter.

Aber meine Vorbereitungen laufen - nach meinen Holz Raumstationen geht es jetzt an Beleuchtung in Plastikschiffen ran.

Die Nacellen der Warpgondeln, werden ja gerne mit kaltlichtkathoden gemacht - ich will keine komplizierte elektronic
Frage was meint Ihr mein Plan ist 2 blaue LED vorn und hinten - verbunden durch einen "Strohalm um das Licht zu kanalisieren - könnte das klappen??

Zu den Blinklichtern - und flashern - hat einer von Euch die Anleitung vom Federation flasher?? - oder hat schon mal jmd die "Frequenzen genommen??

Es geht um Galaxy Klasse Schiff.

Bei der Intrepid, wenn Sie gelandet ist blinkt nix mehr, dann hat Sie nur noch fenster??

Lg Ice

dervagant

Flottenadmiral

Beiträge: 307

Wohnort: Hamburg

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 667 218

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. April 2018, 20:26

Hiho :) Schön Dich mal hier zu sehen
Du kannst auch gerne in die Facebook Gruppen kommen :)

Modellbau Stammtisch

und die nicht so volle Gruppe die ich für dieses Forum geöffnet hatte: Startrek Modellbau

Also Kaltlichkatoden vergiss auch schnell die werden so warm das der Kunstoff ausgaßt und sie sind zu hell. Es gibt ja led bänder :)

Das mit den strohhlmen geht nicht so toll leider :(

ich habe eine gondel damit gemacht, leider nur ein schlechter test als foto , da ist alle zu hell

U.S.S Voyager beleuchtet

Iceman725

Fähnrich

  • »Iceman725« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 93 430

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. April 2018, 17:56

Ok FB anfragen sind raus

Mit dem Blau - hmm dann muss ich mal sehen ob ich Bänder nehme - oder einfach led an led - wird warscheinlich zu viel strom nehmen

dervagant

Flottenadmiral

Beiträge: 307

Wohnort: Hamburg

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 667 218

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

4

Samstag, 14. April 2018, 08:49

es gibt led Lichtbänder , ich verbaue nix anderes mehr :), nur die Positions leds sind einzelnd.

Thema bewerten